Archiv
Hier geht's zu den Freizeitparktypen
Hier geht's zum Ticketshop
Größtes und längstes HalloweenSpektakel Ostdeutschlands im Freizeitpark BELANTIS
24.10.2012

Drei Tonnen Kürbisse, knapp 2.000  Quadratmeter Spinnweben, 500 Strohballen, literweise Kunstblut und unzählige Figuren verwandeln BELANTIS in ein Gruselparadies. Sechs Wochen haben die Vorbereitungen für das diesjährige Saisonfinale gedauert. Denn jetzt übernehmen Hexen, Vampire und Gespenster das Zepter: Vom 29. Oktober bis 4. November feiert BELANTIS mit seinen Gästen das längste HalloweenSpektakel Ostdeutschlands. Täglich von 10 bis 20 Uhr heißt es Nervenkitzel, Gänsehaut und schlotternde Knie in Ostdeutschlands größtem Freizeitpark. Optische Höhepunkte an jedem Abend: Feuershows oder Höhenfeuerwerke.

„Süßes oder Saures“ heißt es, wenn BELANTIS in diesem Jahr sein Saisonfinale feiert. Dabei geht es nicht dem amerikanischen Brauch nach von Haus zu Haus, sondern von Attraktion zu Attraktion: Beim Besuch der Hexenschaukel im düsteren Verlies des Grauens oder bei der Flucht vor dem Fluch des Pharao durch wildes Wasser wird jedem das Schaudern gelehrt. Auf besonders Wagemutige wartet die Fahrt durch die Dunkelheit mit der Mega-Achterbahn HURACAN.

Damit die Atmosphäre stimmt, wurde BELANTIS mit drei Tonnen Kürbissen, knapp 2.000 Quadratmeter Spinnweben, 500 Strohballen, literweise Kunstblut und unzähligen Figuren in ein perfektes Gruselparadies verwandelt. Schon beim Eintritt in den Freizeitpark überrascht eine schaurig-schöne, sechs Meter hohe Spuk-Windmühle mit interaktiven Elementen auf dem Schlossplatz die Gäste. Zum 10-jährigen Jubiläum und ersten Mal in der BELANTIS-Geschichte feiert der Freizeitpark diesmal eine ganze Woche lang Halloween. Mit insgesamt 70 Stunden Gruselspaß und Nervenkitzel an sieben Tagen ist das HalloweenSpektakel das längste seiner Art in Ostdeutschland. Besondere Highlights werden die Höhenfeuerwerke am 31. Oktober und 3./4. November der Profis von MSK-Pyrotec aus Wettin sein, die jeweils den 1. Platz bei den Pyrogames 2009 und 2010 sowie 2011 und 2012 beim Feuerwerker-Wettbewerb in Ferropolis belegten. An den anderen Abenden präsentiert BELANTIS spektakuläre Feuershows. Ab 5. November verabschiedet der Freizeitpark sich dann in die Winterpause.

Speziell für das HalloweenSpektakel verlängert BELANTIS seine Öffnungszeiten: Bis 20 Uhr können Gruselfans den Freizeitpark von Montag bis Sonntag unsicher machen. Je gruseliger dabei die Kleidung, desto besser. Denn alle kostümierten Kinder bis 1,45 Meter Körpergröße, die einen Halloweenkürbis mitbringen, zahlen nur 9,90 Euro statt 23,90 Euro. Für nur 9,90 Euro haben alle Gäste ab 17 Uhr die Möglichkeit, mit dem speziellen AbendTicket das größte HalloweenSpektakel Ostdeutschlands zu erleben.

© EVENT PARK GmbH & Co. KG 2011 Alle Rechte vorbehalten.

Besuche uns: