Verlies des Grauens

Das Verlies des Grauens trägt seinen Namen zu Recht, denn hier wirst du das Schaudern lernen. Begegne den mystischen Abenteuern wie sie einst Merlin der große Zauberer bestehen musste. Im Burghof der Drachenburg ist noch alles entspannend, doch wehe du erreichst den Eingang zum Verlies des Grauens. Eine unwirkliche, aufregende Macht zieht dich in ihren Bann hinab in die dunklen Katakomben. Hier lauschst du der Geschichte vom schwarzen Sheriff, wie er in Besitz des magischen Kristalls gekommen ist. Die Macht des Kristalls ließ den schwarzen Sheriff zu einem bösen Magier reifen, dem nur einer trotzen kann – Merlin. Sofort eilt er zur Hilfe, um mit seiner Zauberkunst das Böse zu besiegen. Doch gib acht, die magische Zauberei bringt die ganze Burg ins Wanken.

  • Mindestalter: 6 Jahre
  • Mindestalter in Begleitung: 0 Jahre

Restriktionen

Nicht geeignet für Schwangere.

Nicht geeignet für Gäste mit Herz-/ Kreislaufbeschwerden.

Nicht geeignet für Gäste die an Epilepsie leiden.