Ausbildung zum Gärtner im Garten- und Landschaftsbau (m/w)

Mitten in der sich dynamisch entwickelnden Tourismusregion „Leipziger Neuseenland“ gelegen, bietet das AbenteuerReich BELANTIS mit mehr als 60 Attraktionen ein Erlebnis für die ganze Familie. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Auszubildende zum Gärtner im Garten- und Landschaftsbau (m/w)

Du bist ein Naturliebhaber und packst bei praktischen Arbeiten gern mit an? Und du möchtest eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem außergewöhnlichen Unternehmen absolvieren? Dann solltest du jetzt unbedingt weiter lesen, denn wir bieten die Ausbildung zum Gärtner im Garten- und Landschaftsbau (m/w) an. 

Du hast zu Beginn der Ausbildung eine abgeschlossene Schulausbildung. Du bist sehr naturverbunden und magst das praktische Arbeiten im Freien. Neben der Freude am Gestalten und Pflegen von Grünanlagen bist du auch handwerklich/technisch interessiert. Zu deinen persönlichen Stärken gehören Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und körperliche Belastbarkeit. Dann bist du bestens für die Aufgaben für die Ausbildung zum Gärtner im Garten- und Landschaftsbau (m/w) vorbereitet.

Außerdem kannst du deinen Arbeitsweg unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln organisieren.

Deine Ausbildungsinhalte:

  • Kennenlernen der Strukturen und Abläufe im Unternehmen
  • Entwicklung, Planung, Vorbereitung und Gestaltung von Pflanzflächen
  • Pflege der Pflanz- und Rasenflächen
  • Strauch- und Blumenpflanzungen
  • Baum- und Strauchschnitt

Nachdem du umfassende Einblicke in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche erhalten hast, bist du bestens vorbereitet für die berufliche Zukunft im Bereich Garten- und Landschaftsbau.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsort
AbenteuerReich BELANTIS im Süden Leipzigs

Ausbildungsbeginn
voraussichtlich 13.August 2018

Bist du unser Auszubildende zum Gärtner im Garten- und Landschaftsbau (m/w)?
Dann freuen wir uns über deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Jetzt bewerben

Alternativ kannst du deine Bewerbung in PDF-Format an personal(at)belantis.de senden.