BELANTIS bestätigt Vorfall unter Gästen. Der Park ist in den kommenden Tagen uneingeschränkt geöffnet.

BELANTIS bedauert Zwischenfall unter Gästen 
Leipzig, 27. Juli 2017.

Der Leipziger Freizeitpark BELANTIS bedauert einen Zwischenfall unter Gästen, der sich am Donnerstagnachmittag um 13.45 Uhr unabhängig vom Parkbetrieb auf dem Parkgelände zugetragen hatte. „In erster Linie wünschen wir unserem verletzten Gast schnellstmögliche Genesung und seinen Angehörigen alles Gute. Wir bedauern diesen Vorfall sehr und verurteilen jegliche körperlichen Auseinandersetzungen“, sagte BELANTIS-Geschäftsführer Erwin Linnenbach.

In Folge einer privaten Auseinandersetzung zwischen Besuchern wurde ein männlicher, 46-jähriger Besucher aus einem benachbarten Bundesland offenbar durch eine Schnittwunde verletzt. Er wurde daraufhin ärztlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Weitere Gäste wurden nicht verletzt. Es bestand und besteht zu keiner Zeit eine Einschränkung des Parkbetriebs. BELANTIS ist in den kommenden Tagen uneingeschränkt geöffnet. Der genaue Geschehensablauf und die Hintergründe der Tat sind Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

Ticket Highlight 2019

Für noch mehr Abenteuer!

Saisonpass 2019

ab 46,50 EUR

All-Inclusive-Familien-Ticket (3 Personen)

ab 129,00 EUR

Einmal-Ticket (ab 11 Jahre)

ab 25,90 EUR

Einmal-Tickets (4-10 Jahre)

ab 25,90 EUR

in den Warenkorb