BELANTIS entdecken
Hier geht's zu den Freizeitparktypen
Hier geht's zum Ticketshop
Kindergeburtstag
„Cobra des Amun Ra"

„Cobra des Amun Ra“ – die neue Familienachterbahn im Tal der Pharaonen

Im Tal der Pharaonen wartet die neue Familienachterbahn seit dem 4. Juli auf Deinen Besuch. Mit einer Summe von 3 Millionen Euro ist das Projekt eine der größten Einzelinvestitionen in der Geschichte von BELANTIS. Familien mit Kindern ab 4 Jahren können nun ihren Parkbesuch gemeinsam beginnen – gerade mal zwei Minuten vom Schloss BELANTIS entfernt.

Wer sich einmal in den 400 m² großen Tempel des Amun Ra gewagt hat, kann nur auf dem Rücken der „Cobra des Amun Ra“ entkommen. Verschlungene Pfade führen vorbei an prächtigen Wandmalereien immer weiter bis zum Bahnhof, wo schon die „Cobra des Amun Ra“ auf die Abenteurer wartet. Im Alten Ägypten fürchteten Menschen die Schlange wegen ihres Giftes, doch verehrten sie sie auch wegen ihrer Schönheit. Die Schlange wurde somit zur Beschützerin der Tempel.

Auf dem Rücken der Cobra des Amun Ra können 24 Wagemutige gleichzeitig einen abenteuerlichen Ritt durch das Tal der Pharaonen wagen. Mit bis zu 50 km / h geht es bergauf und wieder bergab, eine Kurve folgt der nächsten auf 360 m Länge. Nach 50 Sekunden kommt die Schlange wieder zur Ruhe, denn die Besucher haben den Test bestanden. Doch schon ist die Cobra des Amun Ra wieder bereit, sich den nächsten Abenteurern zu stellen.

Zum Ticketshop







        100.000ste Cobra-Abenteurer auf der neuen Familienachterbahn

        Die „Cobra des Amun Ra“ ist unser Familienliebling

        Heute um 12:06 war es soweit – der 100.000 Abenteurer bezwang die Familienachterbahn „Cobra des Amun Ra“. Die glückliche Schlangenbeschwörerin war die fünfjährige Joana aus Bad Heiligenstadt in Thüringen. Die Aufregung war groß, als sie gemeinsam mit ihren beiden Brüdern in den Tempel des Amun Ra einfuhr und von Buddel begrüßt wurde. Auch das BELANTIS-Maskottchen freute sich riesig, als er der kleinen „Cobra-Bezwingerin“ eine Plüsch-Kobra überreichen dürfte. Doch auch die restlichen Familienmitglieder waren Gewinner – so gab es  für die Eltern Gutscheine für eine Heißluftballonfahrt sowie Saisonkarten für 2016 für die ganze Familie, damit sie auch im neuen Jahr gemeinsam viele Abenteuer erleben kann.

         


        Hurra! Die "Cobra" ist da!

        Das "Tal der Pharaonen" machte am Samstag, 4. Juli, seinem Namen alle Ehre und begrüßte die Gäste mit 35°C und Sonnenschein. 
        10 Uhr öffnete die neue Familienachterbahn "Cobra des Amun Ra" für alle großen und kleinen Entdecker bei BELANTIS. Im Tempel war es noch angenehm kühl, als die ersten Abenteurer in die Zugachterbahn stiegen und durch die "Wüste" fuhren.
        Du möchtest wissen, wie es sich anfühlt, auf der "Cobra" zu reiten? Die Bilder verraten es.

        SC DHfK und die Kita Pirateninsel testen die "Cobra"

        Einen Tag vor der großen Eröffnung testeten die Handball-Profis vom SC DHfK und die Kinder der Kita Pirateninsel die neue Familienachterbahn. Bei strahlendem Sonnenschein sausten sie auf dem Rücken der "Cobra des Amun Ra" durchs Tal der Pharaonen.

        Nachdem Buddel feierlich das Band mit einer riesigen Schere durchgeschnitten hatte, waren die Fünf- und Sechsjährigen begeistert, endlich die Achterbahn zu fahren. Doch auf dem schummrigen Weg dorthin kamen sie an der Schlangengrube und an Schatzkammern vorbei, mussten ihren Mut auf den verschlungenen Wegen beweisen. Mit den Handballern neben sich setzten die Kinder sich in die Zugachterbahn und entkamen gemeinsam aus dem dunklen Tempel.

        Der Eröffnung am Samstag, 4. Juli steht nun nichts mehr im Weg.

        TÜV prüft die Cobra auf Herz und Nieren

        Mittwoch und Donnerstag war der TÜV zu Gast im Tal der Pharaonen. Bevor die "Cobra des Amun Ra" am 4. Juli in Betrieb gehen kann, muss der TÜV sein OK geben. Nicht nur die Schienen wurden überprüft, sondern auch die 12 Glieder des Zuges und der Bahnhof im Tempelinneren. 
        Übrigens hat auch Buddel die "Cobra des Amun Ra" auf Herz und Schuppen getestet...

        Das Abenteuer beginnt! 19.6.2015

        Die Wagen sind schon auf den Schienen. Seit Ihr auch so gesSspannt wie der ganze Zzzug ausSsieht?

        Die Wagen sind heute angekommen! - 16.6.2015

        Zug der „Cobra des Amun Ra“ trifft ein

        Am 16. Juni wurden die insgesamt 12 Wagen, die den neuen Zug der im Tal der Pharaonen entstehenden Familienachterbahn bilden, angeliefert. Neben der Streckenvollendung in der vergangenen Woche ist damit ein weiterer großer Schritt zur Fertigstellung der neuen Attraktion vollbracht.

        Der Terminplan bis zur Eröffnung der „Cobra des Amun Ra“ wird damit weiterhin perfekt eingehalten, sodass den ersten Testfahrten durch den TÜV nichts mehr im Weg steht.

        Neue Bilder von der Baustelle – 3.6.2015

        Auf unserer Baustelle geht es mit großen Schritten voran. Wir liegen voll im Plan und werden die „Cobra des Amun Ra“ am 4. Juli um 10 Uhr offiziell eröffnen.

        Buddel, der Baumeister! am 22.05.2015

        Buddel hat diese Woche für Euch nachgeschaut, wie die Bauarbeiten unserer neuen Familienachterbahn „Cobra des Amun Ra“ vorangehen!

        Bei der Gelegenheit hat er natürlich gleich selbst mit angepackt - Wie das aussieht, seht Ihr auf den Fotos!

        Buddels Fazit: Auch auf einer Baustelle darf der Spaß nicht zu kurz kommen.

        Wir finden, er macht eine gute Figur auf der Baustelle - was meint Ihr? Kommentiert & like die Bilder auf Facebook.

        © EVENT PARK GmbH 2011 Alle Rechte vorbehalten.

        Besuche uns: